Produkte und Verpackungen
sicher kennzeichnen
Produkte & Verpackungen
zuverlässig beschriften
Entwicklung & Herstellung
„Made in Germany“
50 Jahre Erfahrung in
Mittelstand & Industrie

CO2-Laser

Zur Laserbeschriftung und Lasergravur

CO2-Laser sind besonders vielseitig: Sie kennzeichnen Papier und Karton, Kunststoff, Gummi, Holz, eloxierte Oberflächen sowie Glas und Keramik problemlos. Dadurch kommen sie branchenübergreifend zum Einsatz. Besonders beliebt ist diese Art der Laserbeschriftung im Verpackungsbereich, in der Elektrotechnik sowie in der Automobil- und Pharmaindustrie. Von Papieretiketten über Verschlussdeckel bis hin zu Simmerringen lässt sich fast alles mit CO2-Lasern beschriften.

Je nach Material lassen sich entweder Gravuren erzeugen oder durch das Abtragen der obersten Materialschicht die darunter liegende anders farbige Lage zum Vorschein kommen. Hierdurch kann der CO2-Laser Barcodes, Datamatrix-Codes, Serien- und Produktnummern erzeugen.

So funktioniert ein CO2-Laser

Der CO2-Laser ist ein Gaslaser. Hier ist das Medium, wie der Name schon verrät, Gas oder eine Gasmischung. Wird diesem über eine Spannungsentladung Energie zugeführt, entstehen Lichtwellen. In der Laserröhre sind an beiden Enden Spiegel angebracht, von denen einer lichtundurchlässig und einer teildurchlässig ist. Die produzierten Lichtwellen werden zwischen den Spiegeln hin und her reflektiert, bis sie schließlich beim teildurchlässigen Spiegel als Laserstrahl austreten.


Unsere Produkte:

CO2-Laser eMark

Der CO2-Laser eMark ist das Einstiegsmodell und überzeugt durch sein günstiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Durch seine kompakte Bauweise ist er leicht in Anlagen zuintegrieren. Er ist ideal für einfache Anwendungen.

CO2-Laser e-SolarMark

Der "große Bruder" des eMarks ist der e-SolarMark. Diesen CO2-Laser gibt es in unterschiedlichen Leistungsstärken (10W, 30W, 55W). Er kann bis zu 1.000 Zeichen pro Sekunde oder – je nach Anwendung – 33.000 Produkte pro Stunde kennzeichnen.

CO2-Laser e-SolarMark HD

Für sehr staubige Umgebungen oder spritzwasserfeuchte Anwendungen bietet Bluhm Systeme einen Heavy-Duty-Laser, den e-SolarMark HD an. Dieser CO2-Laser ist auch speziell für Hochgeschwindigkeits-Etikettieraufgaben in der Getränkeindustrie geeignet.

CO2-Laser e-SolarMark PET

Speziell für den Einsatz zur Kennzeichnung von PET-Materialien wurde der CO2-Laser e-SolarMark PET entwickelt. Die Wellenlänge von 9,4μm sorgt für einen Weißbruch auf dem sonst transparenten PET-Material, wodurch ein guter Kontrast entsteht und Kennzeichnungen gut und deutlich lesbar sind.

CO2-Laser e-SolarMark HD Twin

Mit dem CO2-Laser e-SolarMark HD Twin Head, bestehend aus einem Steuergerät und zwei Schreibköpfen, lassen sich schnell und flexibel zwei unterschiedliche Kennzeichnungsaufgaben lösen.

Kostenfreie Beratung


Kontakt

Ihr Kontakt zu uns

+41(0)62-788-7090

E-Mail schreiben

Bluhm Systeme GmbH

Im Grund 15

CH-5014 Gretzenbach

Newsletter abonnieren