Bluhm Systeme Logo

Mobile Slap & Ship

RFID-Desktop-Drucker auf einem mobilen Rollwagen

„Mobile Slap & Ship“ ist ein RFID-Desktop-Drucker auf einem mobilen Rollwagen für den flexiblen Einsatz in Produktion und Logistik. Mit dem System lassen sich Tags vor Ort beim Produkt beschreiben und bedrucken. Dafür scannt der Bediener zunächst den Barcode auf einer Palette ein, der dann an den Drucker übermittelt wird.

Dieser wiederum erstellt dann auf Grundlage der Barcode-Informationen einen EPC-Code. Anschließend werden die Etiketten von Hand aufgebracht.

Beim „Online Slap & Ship“ kommt ebenfalls ein RFID-Desktop-Drucker zum Einsatz. Doch anders als bei der „Mobile Slap & Ship-Variante“ ist die „Online Slap & Ship“-Lösung in der Regel fest installiert und hat eine Online-Anbindung. Sie ist dann erforderlich, wenn auf der Verpackung nicht bereits alle notwendigen Informationen wie zum Beispiel die NVE-Nummer stehen, um automatisch einen EPC-Code zu erstellen. In diesem Fall muss beispielsweise anhand einer Paket-Nummer oder Auftragsnummer in einer Datenbank nachgesehen werden, welcher EPC-Code erzeugt werden soll. Aber auch wenn eine ordnungsgemäße Erstellung eines EPC-Labels in der unternehmenseigenen Datenbank dokumentiert werden soll, ist eine Online-Anbindung sinnvoll.
Sowohl das „Mobile Slap & Ship“ als auch das „Online Slap & Ship“-System können Etikettenformate von 19 x 6 mm bis 228 x 2.540 mm verarbeiten und verfügen über eine Flag Tag-Option, mit der die Lesbarkeit der RFID-Tags auf metallischen Oberflächen oder bei Flüssigkeiten erhöht werden kann.

RFID Desktop-Etikettendrucker R110 Xi4

Dieser Hochleistungs-Industriedrucker ermöglicht durch die Kombination mit der neuartigen adaptiven RFID-Codiertechnologie eine größtmögliche Flexibilität beim Druck, bzw. bei der Codierung von RFID-SmartLabeln bis hin zu den reinen „Inlay´s“. Hierdurch ist der R110Xi4 besonders für Kunden geeignet, die eine hohe Anzahl unterschiedlichster SmartLabel- oder gar Inlay-Varianten mit hohem Durchsatz zu verarbeiten haben.

Vorteile vom R110 Xi4:

  • RFID-Tischdrucker optimiert für hohe Druckvolumen
  • Flexibel durch Adaptive RFID-Codiertechnologie (eine Kombination mehrerer Reader-Elemente), die das Beschreiben verschiedenster Transpondertypen, ggf. auch in verschiedensten Positionierungen ermöglicht
  • Verbrauchskostengünstig da RFID-Transponder (sog. „Inlay´s) auch direkt codiert werden können, es werden keine Smart Labels benötigt

Weitere Informationen zur Desktop-Etikettendrucker R110 Xi4-Serie finden Sie hier:

Unsere RFID Systeme im direkten Vergleich

Kontaktformular

Ihre Daten:

Kontaktformular
Go to top of page