Bluhm Systeme Logo

Samsonite: „Etikettendruckspender Legi-Air schickt Gepäck auf Reise"

Beim weltweit bekanntesten Hersteller und größten Anbieter für Reisegepäck kommt ein Produkt der BluhmWeber Gruppe, ein Etikettendruckspender der Legi-Air Serie, zum Einsatz und erleichtert einen Teil des Arbeitsablaufes in der Logistik.

Etikettendruckspender für Samsonite
Etikettendruckspender für Samsonite

Wenn die einzelnen Kartons fertig gepackt sind und ein Kommissionieretikett tragen, fahren sie auf einem Förderband in Richtung der Palettierung. Das Barcodeetikett mit der Kommissionsnummer befindet sich auf irgendeiner Seite der Kartons. Damit der Barcode eindeutig ausgelesen werden kann, sind an verschiedenen Positionen des Förderbandes Scanner angebracht.

Karton-Etikettierung mit automatischer Höhenerkennung

Haben die Scanner den Barcode erkannt, wird die Kommissionsnummer in der SPS der Anlage mit den Kundenaufträgen verglichen und es wird eine Palette zugeordnet. Diese Information geht an den Etikettendruckspender, der in seinem Etiketten-Ausdruck die Kommissionsnummer wiederholt und deutlich lesbar einen Palettenbuchstaben mit druckt.

Der Etikettendruckspender bläst das Etikett mit einem variablen Hubsensor auf den Karton
Etikettendruckspender Legi-Air System

Mehr als 3.000 Karton-Etikettierungen in der Nacht

Unmittelbar an der Stempelplatte befestigt, erfasst ein kleiner optischer Sensor die vor ihm liegende Strecke. Nähert sich der herabsausende Spendearm bis auf 10 mm der Kartonoberfläche, wird dies vom Sensor erkannt und leitet ein Signal an die Steuerungssoftware des Etikettendruckspenders zurück. Sofort wird das Etikett in Richtung Karton abgeblasen und der Spendearm zieht sich zurück, um schließlich vor der Spendekante des Druckmoduls auf das nächste Etikett zu warten. Nacht für Nacht werden so bei Samsonite über 3.000 Kartons etikettiert.

  • Präzise Etikettierung auch bei unterschiedlich hohen Kartons mithilfe eines variablen Hubsensors, der die Etiketten auf die Kartons bläst.

  • Rasante, automatische Höhenerkennung und berührungslose Etikettierung.

  • Etikettendruckspender wiederholt die Kommissionsnummer und druckt deutlich lesbar einen Palettenbuchstaben mit.

     

Samsonite: Seit fast 100 Jahren auf Reisen

Die Marke Samsonite wurde 1910 von Jesse Shwayder kreiert, als er für die Reisenden des aufkommenden neuen Jahrhunderts äußerst stabile, robuste aber trotzdem gut aussehende Koffer herstellte. Aus wenigen Einzelreisenden sind im Laufe der Jahrzehnte eine Reisebewegung und damit verbunden auch eine ganze Industrie entstanden.

 

 

"Tagsüber ist er nicht im Einsatz … Seine große Stunde kommt spät abends, wenn die Paletten für die Kunden aus ganz Europa fertig gemacht werden."

(Germain Ghys, Technical Service Manager, Samsonite Europa)

Sie wollen mehr dazu lesen?

Kontaktformular

Hinweis:
Wenn Sie eine technische Störung melden möchten, nutzen Sie bitte die Support-Anfrage.

Ihre Daten:

Kontaktformular
Go to top of page